Von 1912 bis 1957

Geschiedenis 03 featuredKool Transport wurde 1912 gegründet. Hendrik Kool und Hein de Groot begannen mit Zeitplanfahrten (eine Tonnage von 16 Tonnen Käse und Obst + 8 Passagiere) und Kohlenhandel und nannten ihre Firma Kool en Co. Das Boot wurde von de Heul in Schalkwijk nach Gouda von Pferden gezogen und es wurden verschiedene Produkte transportiert. Piet, Arie und Dirk (2e Generation) kamen extra früher aus der Schule um im Betrieb mit zu helfen. Sie interessierten sich sehr für die Firma und arbeiteten ordentlich mit. t-fordDas erste Auto wurde 1927 gekauft, ein Ford T-Model. Als Sohn Piet 18 wurde, konnte er als erster seinen Führerschein machen. Mit 22 Jahren durfte Piet studieren, nachdem Arie und Dirk mittlerweile gut im Betrieb eingearbeitet waren. 1937 Wurde die Firma umgetauft in Fa. H.H. Kool & Zn. Hein de Groot hatte sich aus dem Betrieb zurückgezogen während Arie und Dirk das Unternehmen fortsetzten. Im Krieg wurde der Kahn wieder in Betrieb genommen um Torf aus Vinkeveen zu holen, weil es kein Öl mehr gab. Die Firma wuchs rasch, und nach dem Krieg noch schneller da die Firma Vulto zu einem immer wichtigeren Kunden wurde.